Methoden und Formate

Alle von uns angewendeten Methoden lassen sich bei Menschen und Tieren einsetzen. Wir arbeiten mit Intuition, den Testungen mit der Einhandrute, Pendeln und kinesiologischen Körpertests und Informationen aus dem wissenden Feld. Darüber hinaus haben wir ein Portfolio an Formaten integriert, die nach individueller Austestung genutzt werden. Alle Behandlungen sind prinzipiell auch auf Distanz möglich. Oft testen wir aber auch, dass eine Präsenz während einzelner Behandlungen notwendig ist.

Wenn wir testen, dass zusätzliche Methoden notwendig sind, verweisen wir an, soweit schon vorhanden, an uns vertraute Ärzte, Heilpraktiker oder andere Therapeuten und Behandler. Natürlich stellen unsere Gespräche und Testungen keine medizinischen oder Heilpraktischen Untersuchungen oder Diagnosen dar. Sie stellen aber durchaus sinnvolle Ergänzungen dazu dar und stärken die allgemeine Gesundung und Heilungsprozesse indem sie die energetischen Blockaden dafür aus dem Weg räumen.

  • energetischer Basistest (Organe, Meridiane, Zähne, Wirbel, Drüsen usw.) und Ausgleich
  • Informationsübertragung von Bachblüten, Schüsslersalzen oder homöopathischen Heilmitteln, Frequenzen von Heilsymbolen usw.
  • Übergabe von Themen und Aufgabenstellung in das Medizinrad
  • orthomolekulare Medizin
  • Löschen einschränkender/negativer Seelenprogramme
  • Qualitätstestungen
  • Ausleiten von Giftstoffen
  • Ursachen- und Zusammenhangtestung von Thema/Symptom
  • Ahnenfeldharmonisierung
  • Zielarbeit u. A. mit Time Lines
  • Systemische Aufstellungen für Mensch, Tier, Symptom
  • Ermittlung und Beseitigung von geopatischen Störungen
  • Erkennen und Beseitigung von Blockaden und Hemmnissen (Erfolg, Beziehung, Heilung …)