2-Punkt Quantenheilung

Die modernen Quantenmethoden lassen sich auch bei Tieren anwenden. Man muss das betroffene Tier nicht direkt behandeln, sondern kann auch mit einem menschlichen Stellvertreter arbeiten.

Die heilenden Energien werden automatisch über das morphische Feld auf  den « Klienten » übertragen. Die 2Punkt-Methode ist einfach und lässt sich sogar auf Distanz anwenden.

Mehr Informationen finden Sie bei unserer Ausbilderin Frauke Kaluzinski:

http://www.heilehaus-holtorfsloh.de/

Die 2 Punkt Methode lässt sich am besten verstehen, wenn man sich die im Netz verfügbaren Videos dazu ansieht. Beispiele finden man auf Youtube oder zum Beispiel bei Frauke Kaluzinski. Im Prinzip beruht sie darauf aus dem unendlichen Meer der Wirklichkeiten diejenige, die den gewünschten, verbesserten Zustand repräsentiert ins Hier und Jetzt zu holen. Dies ist ganz einfach und schnell möglich. Die Ergebnisse stellen sich mal sofort, ein anderes mal auch erst später ein.

Diese Methode setzen wir immer wieder an verschiedenen Stellen der Zusammenarbeit ein. Beispielsweise um die Auflösung von energetischen Störungen zu beschleunigen oder um ein Ereignis aus einer früheren Inkarnation „umzuschreiben“, bzw. einfach das passende Ereignis auszuwählen.

Hier das Video von Frauke Kaluzinski zur Erläuterung:

Frauke Kaluzinskis Erläuterungen zur 2-Punkte Methode